Rems-Murr-Kreis

Corona-Prognose Rems-Murr: Wann die Warnstufe bei uns in Kraft treten könnte

Impfungsymbol
Geimpft oder ungeimpft? Ein Riesenunterschied - nicht nur mit Blick auf die Infektionsgefahr, sondern auch auf die Corona-Regeln. © Benjamin Büttner

In der Corona-Krise bricht eine neue Zeit an: Die Pandemie der jungen Leute hat begonnen, Ungeimpfte werden es künftig schwer haben, und für Regelverschärfungen ist  nicht mehr die Inzidenz auf Landkreis-Ebene maßgeblich, sondern die Lage in den Kliniken auf Landesebene. Aber was genau heißt das für den Rems-Murr-Kreis? Womit müssen wir rechnen? Und vor allem: ab wann? Analysen und statistisch begründete Prognosen.

Was besagt die neue Corona-Verordnung?

Die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich