Rems-Murr-Kreis

Corona Rems-Murr, 20.10. 2021: Inzidenz steigt steil, Alfdorf ein Hotspot

Rathaus
Alfdorf ist derzeit ein Ansteckungsbrennpunkt im Rems-Murr-Kreis. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Infektions-Inzidenz im Landkreis ist auf dem höchsten Stand seit Mitte Mai, Alfdorf ist ein Hotspot, auch die landesweite Hospitalisierungs-Inzidenz und die Intensivbettenbelegung mit Corona-Patienten steigen: die wichtigsten Kennzahlen zur aktuellen Lage. Die vierte Welle nimmt Schwung auf.

Die Infektions-Inzidenz

Keine Frage, eine steigende Inzidenz – Neuansteckungen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen – ist derzeit weit weniger besorgniserregend als

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion