Rems-Murr-Kreis

Corona Rems-Murr: Ausgangssperre, Fernunterricht, Hotspots - Antworten auf alle aktuell (23.4.) drängenden Fragen

Risikoermittlung
Die Kliniken (hier Schorndorf) sind stark gefordert, das Ansteckungsrisiko steigt. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Schulen im Rems-Murr-Kreis werden ab Montag nur noch Fernunterricht machen. Dafür dürfen die Rems-Murr-Bürger ab Samstag abends bis 22 Uhr draußen bleiben. Das Ansteckungsgeschehen am Hotspot Welzheim scheint derweil auch auf Alfdorf überzuschwappen. Und wie ist die Lage in den Rems-Murr-Kliniken? Der geballte Überblick zur Situation.

Thema 1: Corona, Fernunterricht, Ausgangssperre

Am Samstag, 24. April, soll die neue, an die Bundesregeln angepasste Corona-Verordnung des

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion