Rems-Murr-Kreis

Corona Rems-Murr-Kreis, 28.12.: Weitere Omikron-Fälle - was kommt noch? Die Prognose

Corona Test Coronavirus Symbol Symbolbild symbolfoto
Ein Abstrich-Set für Coronatests. © Benjamin Büttner

Nun geschieht, was alle Experten vorausgesagt haben: Die Omikron-Variante des Coronavirus beginnt sich in Deutschland zu verbreiten – und auch im Rems-Murr-Kreis geschieht das, Stand 28. Dezember 2021, mit so stark zunehmendem Schwung, dass bereits im Januar wieder mit weitaus höheren Infektionszahlen als derzeit zu rechnen ist. Eine datengestützte Prognose: Was wir wissen - und was nicht.

Die neuesten Daten - und wie sie zu bewerten sind

Meldung des Landratsamtes am

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion