Rems-Murr-Kreis

Corona verändert die Einrichtung: Geld für Möbel statt für Urlaub

Wohntrends
Während der Pandemie stieg im Holzforum Waiblingen unter anderem die Nachfrage nach Schreibtischen. © Benjamin Büttner

Während der Corona-Pandemie waren die Menschen so viel zu Hause wie noch nie. Cocooning nennen Experten diesen Rückzug aus der teilweise bedrohlich wirkenden Umwelt in das eigene Zuhause. Ein Trend, den es schon vor Beginn der Krise gab. Während der Lockdowns wurde dieser Trend quasi allen verordnet. Die eigenen vier Wände sollten plötzlich aber nicht mehr nur Rückzugsort, sondern zugleich Klassenzimmer, Büro, Restaurant, Fitnessstudio und Kindergarten sein. Was heißt das für die Bedeutung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich