Rems-Murr-Kreis

Corona-Verordnung: Polizeibilanz über Ostern

ea551a21-b75d-4155-967f-01c13e64fd3c.jpg_0
Familienausflüge sind erlaubt. Doch der Rat lautet: So oft wie es geht zu Hause bleiben. © ZVW/Benjamin Büttner

Rems-Mur-Kreis.
Vieles spricht dafür, dass die Rems-Murr-Oster-Bilanz zu den Verstößen gegen Verordnung gegen die Ausbreitung des Coronavirus ähnlich ausfällt wie in Baden-Württemberg insgesamt: Die weit überwiegende Zahl der Menschen im Land habe sich an die Vorgaben gehalten. Diese Bilanz zog das Innenministerium am Ostermontag in Stuttgart.

Von Karfreitag bis zum frühen Morgen des Ostermontags wurden demnach in Baden-Württemberg

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion