Rems-Murr-Kreis

Corona-Vorwarnstufe Gelb: Wann kommt im Rems-Murr-Kreis die erweiterte Masken-Pflicht?

Corona Ampel
Auch für den Rems-Murr-Kreis könnte bald eine erweiterte Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im öffentlichen Raum folgen, insbesondere dort, wo der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann, so Landrat Dr. Richard Sigel. © Alexandra Palmizi

Die Corona-Lage in unserem Ballungsraum wird immer angespannter. Warnstufe Rot gilt seit Mittwoch nicht mehr nur in Stuttgart und im Landkreis Esslingen, sondern auch in Heilbronn sowie den Landkreisen Ludwigsburg und Schwäbisch Hall. Vorwarnstufe Gelb haben in näherer Nachbarschaft zu uns laut Landesgesundheitsamt die Landkreise Böblingen, Göppingen und Reutlingen erreicht. So war es nur eine Frage der Zeit, dass auch im Rems-Murr-Kreis die Corona-Ampel auf Gelb springen würde. „Damit haben

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion