Rems-Murr-Kreis

Die vierte Welle in den Kliniken Winnenden, Stuttgart, Ludwigsburg

Krankenhaus Schorndorf Einweihung interdisziplinaere Intensivstation
Momentan verzeichnen die Rems-Murr-Kliniken „nur eine geringe Zahl an Patienten mit Covid-19-Infektionen“ (Blick in ein Intensivbettzimmer in Schorndorf). © Gabriel Habermann

Die Pandemie-Lage wird in den Kliniken in Winnenden und Schorndorf, in Stuttgart, im Landkreis Ludwigsburg und im Ostalbkreis unterschiedlich wahrgenommen. Manche Klinikleitungen machen sich mehr Sorgen als andere, zum Beispiel der Ärztliche Direktor des Robert-Bosch-Krankenhauses. Wie ist der Stand der Dinge auf den Intensivstationen der Region?

In den Rems-Murr-Kliniken fühlt man sich noch nicht herausgefordert

Die Zahlenschwelle von bundesweit 1000 stationären

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich