Rems-Murr-Kreis

Durchmarsch der Grünen in allen drei Wahlkreisen im Rems-Murr-Kreis: Drei Direktmandate für Swantje Sperling, Petra Häffner und Ralf Nentwich

Wahlauszaehlung
Die Auszählung der Stimmen in der Gemeindehalle Schwaikheim beginnt. © Gaby Schneider

Der Rems-Murr-Kreis ist grüner denn je. Die Grünen haben in allen drei Wahlkreisen die meisten Stimmen erhalten und alle drei Direktmandate gewonnen. Zu den Siegern kann sich – außer den Grünen – die FDP zählen, allen voran Jochen Haußmann, der sein Ergebnis im Wahlkreis Schorndorf auf stolze 16,3 Prozent verbesserte. Verloren hat - außer CDU und AfD - die Demokratie: Die Wahlbeteiligung ging von über 70 Prozent auf magere 65 Prozent zurück.

Sehr spät, weit nach Mitternacht und nach

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion