Rems-Murr-Kreis

Eine Niederlage zu viel: Warum Reinhold Sczuka nicht mehr CDU-Fraktionsvorsitzender ist

CDU sczuka
Reinhold Sczuka führte fast elf Jahre lang die CDU-Kreistagsfraktion: Archivfoto: © Rainer Bernhardt

Vor einem Monat hat die CDU im Wahlkreis Backnang Reinhold Sczuka einen Korb gegeben. Sie nominierte nicht den Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion und Althüttener Bürgermeister zum Kandidaten für den Landtag, sondern den Murrhardter Gemeinderat und CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Georg Devrikis. Die Wahlniederlage sei eines der „Mosaiksteinchen“ gewesen, die ihn zum Rücktritt als Fraktionsvorsitzender bewog, formuliert Sczuka vorsichtig seine Enttäuschung. So wie es seine Art ist. Mit

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion