Rems-Murr-Kreis

Enkeltrick in Auenwald: Betrugsabsicht gerade noch erkannt und vereitelt - 15-jährige Täterin festgenommen

Info Falsche Polizisten
Info-Offensive der Polizei gegen Telefonbetrug: Beim Auftakt spricht Klaus Ebner mit Senioren. © ALEXANDRA PALMIZI

Bei der Polizei wurden aus der Gemeinde Auenwald mehrere Betrugsversuche angezeigt. Bei einem dieser Vorfälle stand eine Geldübergabe unmittelbar bevor. Die Betrugsabsicht wurde gerade noch rechtzeitig erkannt, weshalb die Vollendung der Tat verhindert werden konnte.

Die Seniorin erhielt von ihrer angeblichen Enkeltochter einen Anruf. Mit weinerlicher Stimme wurde der Frau mitgeteilt, dass ihre Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe, bei welchem eine Person tödlich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich