Rems-Murr-Kreis

Ex-Freundin getötet: Psychiatrisches Gutachten vorgestellt

Vermisstensuche
Unter anderem mit Hilfe einer Drohne hatte die Polizei im Juli 2019 an der Rems bei Endersbach nach der zunächst vermisst gemeldeten Frau gesucht. © ZVW/Alexandra Palmizi

Weinstadt/Stuttgart.
Hilfsbereit sei er, ein ganz ein Lieber, ein smarter, gut aussehender Typ noch dazu: Zum 31-jährigen Angeklagten im Endersbacher Tötungsfall fühlten sich viele Frauen heftig hingezogen. Mehrere Zeuginnen zeichneten am Donnerstag vor Gericht ein überaus positives Bild von jenem Mann, der zugegeben hat, seine Freundin Anfang Juli 2019 in Endersbach gewürgt und ihren leblosen Körper an der Rems abgelegt zu haben.

Es

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion