Rems-Murr-Kreis

Fahrtausfälle im Rems-Murr-Kreis und Stuttgart am Freitagmorgen (19.08.)

SymbolfotoSBahn
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Bei den S-Bahnen der Linien S1, S12, S2, S23, S15 und S30 kommt es zu Fahrtänderungen, da aktuell nicht mehr alle Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Das teilte der Verkehrs- und Tarifbund Stuttgart (VVS) am Freitagmorgen (19.08.) mit. Bereits am Donnerstag (18.08.) kam es zu denselben Störungen im Bahnverkehr.

  • S1 verkehrt zwischen Kirchheim (T) und Stuttgart Hauptbahnhof, sowie zwischen Herrenberg und S-Vaihingen.
  • S2 verkehrt zwischen Schorndorf und Stuttgart Hauptbahnhof.
  • S30 verkehrt zwischen Stuttgart-Vaihingen und Filderstadt.
Ab 0 Uhr bis Betriebsschluss verkehrt ein Ersatzverkehr mit Bussen der Firma OSI4 zwischen Vaihingen und Filderstadt mit allen Unterwegshalten außer Rohr. Abfahrt in Vaihingen ist die Minute 10 und in Filderstadt die Minute 3

S12, S15 und S23 fallen aus

Die S-Bahnen der Linien S12 (Esslingen-Schorndorf), S15 (Bietigheim-Herrenberg) und S23 (Backnang-Filderstadt) fallen aus. Fahrgästen, die zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen unterwegs sind, wird empfohlen, auf den innerstädtischen SEV1 (Hauptbahnhof-Universität) und SEV2 (Universität-Vaihingen) umzusteigen.

Ersatzverkehr zwischen Backnang und Waiblingen

Zwischen Backnang und Waiblingen ist ein Ersatzverkehr mit zwei Bussen der Firma Kutzner und Firma Schumm und Bez eingerichtet. Diese pendeln zwischen Backnang und Waiblingen mit Halt an allen Unterwegsstationen. Fahrgäste zwischen Backnang und Stuttgart wird empfohlen, auch alternativ auf die S-Bahnen der Linie S4 über Marbach (N) auszuweichen.

S1, S2 und S30 verkehren nur im Halbstundentakt

Die S-Bahn Stuttgart hat bei den Zügen der Baureihe 430 eine erhöhte Abnutzung der Räder festgestellt, weshalb diese umgehend für Untersuchungen in die Werkstatt müssen und aktuell nicht mehr eingesetzt werden können. Da nicht mehr alle Fahrzeuge zur Verfügung stehen, verkehren S1, S2 und S30 nur mit zwei Einheiten im Halbstundentakt.

Es wird gebeten, die Reiseverbindung vor Fahrtantritt zu prüfen und geänderte Reisezeiten zu berücksichtigen.

Bei den S-Bahnen der Linien S1, S12, S2, S23, S15 und S30 kommt es zu Fahrtänderungen, da aktuell nicht mehr alle Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Das teilte der Verkehrs- und Tarifbund Stuttgart (VVS) am Freitagmorgen (19.08.) mit. Bereits am Donnerstag (18.08.) kam es zu denselben Störungen im Bahnverkehr.

S1 verkehrt zwischen Kirchheim (T) und Stuttgart Hauptbahnhof, sowie zwischen Herrenberg und S-Vaihingen. S2 verkehrt zwischen Schorndorf und Stuttgart Hauptbahnhof. S30 verkehrt
Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper