Rems-Murr-Kreis

Freiwillige Quarantäne vor Weihnachtsferien: Angebot wird eher verhalten genutzt

Schultest
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Was für ein „Unsinn“, schimpften Lehrerverbände vorab: Drei Tage vor dem offiziellen Beginn der Weihnachtsferien dürfen Kinder zu Hause bleiben, um vor dem Fest Kontakte zu vermeiden. Von einem „absoluten Ausnahmeangebot für die ganz vorsichtigen Familien“ spricht das Kultusministerium.

An welchen Schulen wie viele Kinder seit diesen Montag dem Unterricht fernbleiben, wird nicht einzeln erfasst. „Wir wissen nur aus einzelnen Gesprächen mit den Schulen, dass es sehr unterschiedlich

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion