Rems-Murr-Kreis

Gründerpreis für Pflieger Solutions aus Rudersberg

-
Siegerehrung (von links): Ralph Walter, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Waiblingen, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Prof. Dr.-Ing. Sebastian Feldmann, die Gründer Robin Beimert, Christian Friesen und Felix Pflieger, Sparkassenpräsident Peter Schneider und Dr. Tobias Schneider, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb. © Wolfgang List

Einer der Gründerpreise Baden-Württemberg 2022 der Sparkassen-Gruppe geht an ein Start-up aus dem Rems-Murr-Kreis.

Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut und Sparkassenpräsident Peter Schneider haben in Stuttgart fünf Start-ups mit dem Gründerpreis geehrt. Die mit insgesamt 25.500 Euro dotierte Auszeichnung wurde zum 25. Mal verliehen. Die Pflieger Solutions UG aus Rudersberg mit Hauptsitz in Aalen erreichte den mit 2000 Euro dotierten vierten Platz.

Die Pflieger Solutions UG startete mit einer patentierten Erfindung auf dem Markt. Die beiden Gründer Felix Pflieger und Christian Friesen haben das Umlaufspülbecken Nextbasin entwickelt, das hohen Hygienestandards gerecht wird. Die Entwicklung kann als selbstreinigendes Küchenspülbecken im Gastronomiebereich verwendet werden. Eine andere Einsatzmöglichkeit sind Krankenhäuser: Mit dem Lösungsansatz von Pflieger Solutions werden Siphons in Waschbecken und Duschen automatisiert desinfiziert und so die Keimbildung nachhaltig unterbunden. Als Coach unterstützt Prof. Dr. Sebastian Feldmann von der Hochschule Aalen das junge Team.

Ralph Walter, Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Waiblingen, kommentiert: „Dieses junge Unternehmen ist ein tolles Beispiel für die Innovationskraft, den Ideenreichtum und die Kreativität der Gründerszene im Rems-Murr-Kreis."

Die Logiccloud GmbH aus Buchen, Neckar-Odenwald-Kreis, ergatterte Platz 1 (10.000 Euro), die Füllkopf GmbH, Steinheim am Albuch, holte Platz 2 (7500 Euro), Yollie - the Popice Café, Karlsruhe, Platz 3 (5000 Euro) und die Green Vision Solutions GmbH, Mannheim, Platz 5 (1000 Euro).

Einer der Gründerpreise Baden-Württemberg 2022 der Sparkassen-Gruppe geht an ein Start-up aus dem Rems-Murr-Kreis.

Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut und Sparkassenpräsident Peter Schneider haben in Stuttgart fünf Start-ups mit dem Gründerpreis geehrt. Die mit insgesamt 25.500 Euro dotierte Auszeichnung wurde zum 25. Mal verliehen. Die Pflieger Solutions UG aus Rudersberg mit Hauptsitz in Aalen erreichte den mit 2000 Euro dotierten vierten Platz.

Die Pflieger

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper