Rems-Murr-Kreis

Gurtmuffel spielen riskantes Spiel: Wie sie den Piepston umgehen und warum sie sich nicht anschnallen wollen

KOL 1205K108  alles was recht ist
Lieber stecken lassen. © Hardy Zürn

Den penetranten Piepston erträgt auf Dauer kein Mensch. Gurtmuffel wissen, wie sie die Warnung umgehen – und riskieren den freien Flug. Donnern sie bei einem Unfall ungebremst nach vorn, wirkt der Airbag ähnlich wie die schlagbereite Faust eines Schwergewichtsboxers – „gebrochene Nase inklusive“, wie Christian Reher, der Geschäftsführer der Kraftfahrzeuginnung Region Stuttgart, es anschaulich beschreibt.

Bei Verkehrskontrollen fischt die Polizei oftmals zig Autofahrer heraus, die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion