Rems-Murr-Kreis

Hitze im Rems-Murr-Kreis: Knacken wir nächste Woche die 40-Grad-Marke?

Thermometer Hitze Sommer Symbol
Symbolfoto. © Pixabay

Rote Wetter-Karten im TV, tropische Temperaturen in den Schlagzeilen: Aktuell kursieren die verschiedensten Wetter-Prognosen für die nächste Woche. Der Grundtenor lautet aber immer gleich – es wird heiß! Besonders hitzig wird darüber diskutiert, ob die Temperaturen 40 Grad erreichen oder diese Marke gar übersteigen.

Wir haben deshalb einen Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) befragt. 

DWD-Prognose: Kein Regen mehr bis Ende nächster Woche

Kai-Uwe Nerding arbeitet als Meteorologe beim DWD in Stuttgart. Er sagt: Wir müssen uns in Baden-Württemberg auf eine längere Trockenperiode gefasst machen, die bis Mitte Juli andauert. "Ab morgen, bis mindestens nächste Woche Freitag, wird es voraussichtlich keinen Niederschlag geben", so der Experte.

Die paar Tropfen, die zwischen Samstag und Sonntag im Osten Baden-Württembergs vom Himmel fallen könnten, würden dabei nicht ins Gewicht fallen. "Es wird also ziemlich trocken." Für die Landwirtschaft sind solche Prognosen verheerend. 

40 Grad: Meteorologe hält das für "sehr unwahrscheinlich"

Aber was ist mit der 40-Grad-Marke? Immerhin sagt auch Nerding: "Im Zuge der Klimaerwärmung sind Temperaturen um die 40 Grad generell wahrscheinlicher geworden". 

Nun, zumindest für die kommende Woche scheint das eher nicht zu gelten. "Die Temperaturen steigen nächste Woche in der Region Stuttgart in den Hitzebereich", sagt der Experte. "Am Dienstag landen wir wohl knapp bei 30, am Mittwoch bei 32 Grad." Bis Ende der Woche – vielleicht schon ab Donnerstag – könnten die Temperaturen auch auf 35 Grad steigen.

"Alles darüber ist unwahrscheinlich", so der Meteorologe, "über 40 Grad ist sehr unwahrscheinlich". 

Rote Wetter-Karten im TV, tropische Temperaturen in den Schlagzeilen: Aktuell kursieren die verschiedensten Wetter-Prognosen für die nächste Woche. Der Grundtenor lautet aber immer gleich – es wird heiß! Besonders hitzig wird darüber diskutiert, ob die Temperaturen 40 Grad erreichen oder diese Marke gar übersteigen.

Wir haben deshalb einen Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) befragt. 

DWD-Prognose: Kein Regen mehr bis Ende nächster Woche

Kai-Uwe Nerding arbeitet

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper