Rems-Murr-Kreis

„Ich dreh langsam durch“: Corona-Impfung im Rems-Murr-Kreis - erste Erfahrungen mit der Warteliste

Auf der Jagd nach Impfterminen / Corona
Der Kampf um den Impftermin bleibt aufreibend – zumal man sich online nicht in die Warteliste eintragen kann. © Benjamin Büttner

Alles sollte besser werden, aber jetzt gibt es schon wieder Verwirrung um die Impfanmeldung in Baden-Württemberg. Die neue Wartelisten-Regel funktioniere nicht, sagt das Landratsamt Rems-Murr-Kreis; das Rote Kreuz meldet Ähnliches; auch Zeitungsleser fluchen. Das Landessozialministerium hingegen verkündet: läuft doch! Wer hat recht?

Die Idee ist gut und die Welt gewiss dafür bereit – nachdem die Leute im Januar zwischen Zornschüben und Resignationswehen aufgerieben worden waren beim

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion