Rems-Murr-Kreis

Im Rems-Murr-Kreis kurzfristig Corona-Impfstoff von Biontech verfügbar

Kopie von Biontech
Am Wochenende können kurzfristig Impftermine mit dem Impfstoff von Biontech gebucht werden. © Gabriel Habermann

Ganz kurzfristig ist der Kreis zu Impfdosen des Impfstoffs von Biontech gekommen. Die Impfstützpunkte in Fellbach, Murrhardt, Backnang und Welzheim können deshalb für das kommende Wochenende, Samstag, 8., und Sonntag, 9. Januar, zusätzliche Biontech-Impftermine anbieten. Die Termine sind über die Cosan-App des Rems-Murr-Kreises zu buchen. Für jeden der vier Impfstützpunkte stehen je 60 Impfdosen pro Tag zur Verfügung.

Auch Ältere können bedient werden

Biontech wird, da der Impfstoff aktuell Mangelware ist, normalerweise nur an Menschen unter 30 Jahren verimpft. Aufgrund der zusätzlichen Impfdosen können am Wochenende auch Ältere bedient werden, die idealerweise eine ärztliche Empfehlung für den Biontech-Impfstoff mitbringen. Nach dem Wochenende gibt es auch in den genannten vier Impfstützpunkten für über 30-Jährige wieder den Impfstoff von Moderna.