Rems-Murr-Kreis

Impftermine verfügbar ab 18, jetzt buchen - Rems-Murr-Kreis: Sonderaktion

Kreisimpfzentrum
Nächste Woche gibt es im Kreisimpfzentrum in Waiblingen Astrazeneca-Impfungen für Leute ab 18. © ALEXANDRA PALMIZI

Kurzfristig hat das Landratsamt am Freitagnachmittag, 25. Juni, eine frohe Botschaft für Impfwillige im Rems-Murr-Kreis herausgegeben: Ab sofort können Interessierte für nächste und übernächste Woche Zusatztermine im Kreisimpfzentrum in der Waiblinger Rundsporthalle buchen – über eine dezentrale Online-Adresse, weil die zentrale Terminvergabe schlecht funktioniert.

Tücken der Terminbuchung - und eine pfiffige Lösung

Liest sich nüchtern, ist aber eine hochinteressante Perspektive für alle, die einem Impftermin nachhecheln: „Wir können ab sofort“, heißt es in der Mail aus dem Landratsamt, „Impftermine für KW 26 (Mo, 28.06., Sa., 03.07 und So., 4.7.) sowie KW 27 (Mo., 05.07., Di., 06.07., Mi., 07.07. und Do., 08.07.) vergeben.“

Möglich wird das, weil der Rems-Murr-Kreis 4000 Impfdosen Astrazeneca vom Land zusätzlich erhalten hat – die bislang aber kaum nachgefragt wurden. Denn es gab da einen Riesenhaken. „Die Terminvergabe über das landesweite System lief wenig bis gar nicht“, heißt es aus dem Landratsamt. „Zudem ist im Terminvergabesystem nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) die harte Altersweiche mit 60 Jahren geschaltet, obwohl Astrazeneca ab 18 Jahren zugelassen ist.“

Folge: Über die zentrale Online-Buchung können jüngere Leute die Termine nicht ergattern.

Die Kreisverwaltung hat sich deshalb zu einem bemerkenswerten Schritt aufgerafft, dem ein Sonderlob für unbürokratische Pfiffigkeit gebührt: „Wir haben uns dazu entschieden, den schon vor einiger Zeit praktizierten ,Bypass’ wieder aufleben zu lassen und die Termine am offiziellen System vorbei via Teveron anzubieten.

Und so funktioniert es

Terminbuchung für die Astrazeneca-Zusatzdosen nun also via www.rems-murr-kreis.de/kiz – alle Altersgruppen, auch junge Leute ab 18 Jahren, können über diese Adresse nun buchen.

Kurzfristig hat das Landratsamt am Freitagnachmittag, 25. Juni, eine frohe Botschaft für Impfwillige im Rems-Murr-Kreis herausgegeben: Ab sofort können Interessierte für nächste und übernächste Woche Zusatztermine im Kreisimpfzentrum in der Waiblinger Rundsporthalle buchen – über eine dezentrale Online-Adresse, weil die zentrale Terminvergabe schlecht funktioniert.

Tücken der Terminbuchung - und eine pfiffige Lösung

Liest sich nüchtern, ist aber eine hochinteressante

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper