Rems-Murr-Kreis

Jugendliche nicht zum Impfen drängen: Allgemeinmedizinerin Dr. Anja Joedecke fordert Solidarität von der mittleren Generation

Impftruck
Symbolbild. © Alexandra Palmizi

Als Ärztin rät Dr. Anja Joedecke dringend zur Impfung gegen Covid-19 – aber nicht in jedem Fall: Als Mutter dreier Kinder im Jugendalter spürt sie mittlerweile einen „gewissen Druck“ speziell auf die ganz Jungen, sich jetzt impfen zu lassen – und genau das missfällt der Allgemeinmedizinerin. In einer Reaktion auf ein Schreiben des Kultusministeriums, in welchem die Behörde nachdrücklich fürs Impfen wirbt, wählt die Ärztin klare Worte: „Nicht die Jugend muss jetzt geimpft werden, um – mal

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich