Rems-Murr-Kreis

Kein Überblick über Impfquote? Erfreuliches und peinliches zur Corona-Lage

Ausgangssperre
Die nächtliche Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte könnte am Mittwoch zum Donnerstag hin im Rems-Murr-Kreis enden. Aber wäre das überhaupt sinnvoll, auch angesichts der Unklarheit über die Impfquoten?  (Symbolbild) © ALEXANDRA PALMIZI

Der Gipfel der vierten Welle scheint im Rems-Murr-Kreis überschritten, bereits am Mittwoch (15.12.) könnte die nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte aufgehoben werden – das Land aber kann seit dem 28. November nicht mehr sagen, wie viele Leute pro Landkreis eigentlich geimpft sind! Erfreuliches und Peinliches zur aktuellen Corona-Lage am Montag (13.12.)

Seit Freitag, 10. Dezember, liegt die tagesaktuelle Inzidenz-Meldung, die das Landesgesundheitsamt immer gegen Abend

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion