Rems-Murr-Kreis

Kolping-Schulen in Fellbach: Wie Pfandspenden Arbeitsplätze schaffen

Pfandflaschenprojekt
Die Sammeltonnen stehen nun in den Kolping-Schulen Fellbach. © Gabriel Habermann

Eine eigene Wohnung. Ein strukturierter Tagesablauf. Ein Job mit Verantwortung. Was für die meisten selbstverständlich ist, bedeutet für Heinz Oehme alles. Denn er weiß, dass es anders sein kann. Dabei fängt alles gut an. Der Spross einer Ringerfamilie liebt Sport, verbringt als Jugendlicher seine Freizeit hauptsächlich beim Training und bei Wettkämpfen. Erst mit 18 Jahren fängt er an zu rauchen, gerät an die falschen Freunde. Es folgen härtere Drogen, schließlich spritzt Oehme

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion