Rems-Murr-Kreis

Kommentar: Keine Entschädigung für Bahnfahrer im Kreis

Kommentar_alex_Goahead_0
Ein Kommentar von Redakteur Alexander Roth zu den angekündigten Entschädigungen für Bahnfahrer. © Joachim Mogck

Waiblingen.
Das Landesverkehrsministerium hat am Donnerstag mit einer Pressemitteilung für Aufsehen gesorgt. „Stammkunden im regionalen Schienenverkehr von Baden-Württemberg erhalten als Wiedergutmachung für besonders schlechte Leistungen des vergangenen halben Jahres eine einmalige Entschädigung“, heißt es darin. Ausgezahlt werden solle der Gegenwert einer Monatskarte oder -rate, je nach Ticket, ganz unbürokratisch.

Die Freude dürfte bei

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion