Rems-Murr-Kreis

Kommt ein Radschnellweg zwischen Waiblingen und Backnang?

Mit dem Pedelec unterwegs
Mit dem E-Bike sind auch längere Strecken kein Problem. © Gabriel Habermann

Fahrradfahren ist im Trend. Radwege werden deshalb immer wichtiger, der steile Aufschwung des E-Bikes verstärkt die Nachfrage nach Radschnellwegen, die als breite, direkt geführte und weitgehend kreuzungsfreie Wege Kreise und Kommunen verbinden. Zwei solcher Verbindungen wurden im Rems-Murr-Kreis bereits 2017 geprüft und sind in Planung. Könnte zukünftig ein dritter Radschnellweg Waiblingen und Backnang verbinden? Das wird in einer Machbarkeitsstudie untersucht, für die der Fördermittel vom

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich