Rems-Murr-Kreis

Kontroverse Diskussion bei der Bezirkssynode Rems-Murr: Was ist am Impfen christlich?

Dekan Timmo Hertneck
Dekan Timmo Hertneck. © Gaby Schneider

Während der Bezirkssynode des evangelischen Kirchenbezirks Waiblingen, die digital tagte (den Bericht dazu haben wir von Pfarrer Markus Eckert erhalten), bezog der Dekan Timmo Hertneck klar Stellung zum Thema Impfen: „Lassen Sie sich - um Gottes willen - impfen und uns so den Teufelskreis durchbrechen“, rief er eindringlich auf. Pfarrer Bernhard Elser aus Hegnach, der sich auch schon in der Öffentlichkeit gegen einen empfundenen Impfdruck einsetzte, fragte dagegen nach, was denn am Impfen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion