Rems-Murr-Kreis

Krebs: „Die Krankheit annehmen“

Klein Krebs
Gudrun Klein aus Murrhardt berichtet, wie sie ihre Krebserkrankung und die Therapie im Stauferklinikum erlebt. © A.Franzmann

Gudrun Klein war ihr Leben lang aktiv. Beruflich war die gelernte OP-Fachschwester aus Murrhardt unter anderem am Robert-Bosch-Krankenhaus und an der Lungenklinik in Löwenstein tätig. Außerdem später in der Medizintechnik. Dass sie selbst einmal Patientin sein könnte, hatte sie zu keinem Zeitpunkt in Betracht gezogen. Als im Herbst 2010 zum ersten Mal bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde, änderte sich für Gudrun Klein alles.

Doch der Reihe nach: Ihre berufliche Karriere begann

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion