Rems-Murr-Kreis

Kreis verteilt mehr als 36 000 Schutzmasken

schutzmaske_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Rems-Murr-Kreis.
So langsam geht’s voran mit dem Schutz aller Menschen vor dem Coronavirus im Rems-Murr-Kreis. Das Landratsamt konnte in den letzten Tagen insgesamt 31 475 sichere FFP-Schutzmasken, also solche, die auch für den Klinikalltag taugen, an Pflegeeinrichtungen, Seniorenheime und Einrichtungen der Behindertenhilfe verteilen. Mit bedacht wurden beispielsweise die Diakonie Stetten mit 100 Masken und die Pflegeheime des Alexander-Stifts mit

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion