Rems-Murr-Kreis

Lockerung der Corona-Verordnung: Stimmen aus dem Kreis

1/3
Landrat Sigel_0
„Ich bin ein Stück weit zuversichtlich“: Landrat Richard Sigel. © Joachim Mogck
2/3
Paal
Claus Paal. © Benjamin Büttner
3/3
_2
Sabine Hagenmüller-Gehring. Foto: Privat

Rems-Murr-Kreis.
Nun steht er also, der Corona-Fahrplan für die nächsten Wochen – was ist davon zu halten? Drei Stimmen zur neuen Coronavirus-Marschroute: aus dem Bereich Schule, der Wirtschaft und dem Landratsamt. Zunächst aber in aller Kürze noch einmal das Wichtigste:

Die meisten Einschränkungen des öffentlichen Lebens bleiben über die ursprünglich fixierte Marke 20. April hinaus bis zum 3. Mai in Kraft. Vor allem die Abstandsgebote sind
Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion