Rems-Murr-Kreis

Mehr Gewalt in Partnerschaften und Familien auch im Rems-Murr-Kreis

Gewalt gegen Frauen
Schnelle Hilfe und Spurensicherung nach einer Vergewaltigung: Rems-Murr-Klinik Winnenden ist Anlaufstelle. © Benjamin Büttner

Corona zermürbt. Noch im Sommer gab’s Anlass zur Hoffnung, die Krise könnte in absehbarer Zeit überwunden sein. Das Gegenteil ist eingetreten. Jeden Tag prasseln besorgniserregende Nachrichten auf die Menschen ein. Die Anspannung steigt. Gewalt in Familien war immer schon ein Thema, die Polizei meldet Jahr für Jahr mehr Fälle von häuslicher Gewalt auch im Rems-Murr-Kreis – und die Coronakrise dürfte das Problem weiter verschärfen. Für dieses Jahr geht die Polizei laut Sprecher Rudolf

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion