Rems-Murr-Kreis

Mutmaßlicher Betrüger aus Urbach vor Gericht: Es geht um Millionen

Fotolia_183658032_L_183658032_Urheber_rcfotostock[1]
Symbolbild © fotolia/rcfotostock

Die Wirtschaftsstrafkammer des Stuttgarter Landgerichts hat den Prozess gegen einen 59-jährigen, mutmaßlichen Millionenbetrüger eröffnet, der vor etwa 20 Jahren eine GmbH in Urbach hatte. Der Mann war nach Brasilien abgetaucht und wurde per internationalem Haftbefehl gesucht. Brasilien hat ihn nun an Deutschland ausgeliefert.

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft legt dem zuletzt in Schorndorf und Alfdorf wohnhaften Angeklagten zur Last, als GmbH-Geschäftsführer von November 2001 bis

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion