Rems-Murr-Kreis

Mutmaßlicher Millionenbetrüger aus Urbach kündigt Geständnis an

Landgericht
Symbolbild. © ALEXANDRA PALMIZI

Der mutmaßliche Urbacher Millionenbetrüger, den Brasilien an Deutschland ausgeliefert hat, hat vor der Wirtschaftsstrafkammer des Stuttgarter Landgerichts ein Geständnis angekündigt. „Dann muss es aber etwas wert sein“, sagte der Vorsitzende Richter Günter Necker zu Verständigungsgesprächen hinter verschlossenen Türen, bei denen die Kammer dem Beschuldigten nun eine Gefängnisstrafe von nicht mehr als drei Jahren und neun Monaten in Aussicht gestellt hat.

Weil am letzten

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion