Rems-Murr-Kreis

Nach mysteriösem Schranken-Unfall vor dem Leutenbachtunnel: Ursache ungeklärt, Schranken noch immer außer Betrieb

Tunnel Leutenbach zu
Am Freitagmorgen (25.09) war der Leutenbachtunnel wieder einmal wegen eines Unfalls fast zwei Stunden lang gesperrt (Symbolbild). © Gabriel Habermann

Mitten auf der B 14, kurz vorm Leutenbachtunnel, schließt eine Schranke – ohne Vorwarnung, mitten im fließenden Verkehr. Das gibt’s nicht?

Doch, das gibt’s. Marion Mang aus Winnenden-Baach hat genau das erlebt. Gefährlich war das, und wäre ein Motorradfahrer in die Schranke geraten bei voller Fahrt – es hätte sehr böse enden können. Marion und Jürgen Mang kamen mit einem Sachschaden davon, dessen Regulierung allerdings einiges an Ärger verursacht hat. Wer trägt Schuld an diesem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion