Rems-Murr-Kreis

Neujahr in Coronazeiten: Fünf Freizeit-Tipps für Familien

kid-g2fe54558d_1920
Beim Spiel "Lachen verboten" gilt es, möglichst ernst zu bleiben. © Pixabay License

Wir alle hatten gehofft, dass mit den Impfungen gegen das Coronavirus ein Stück weit Normalität in unser Leben zurückkehren würde. Doch mit Beginn der Wintermonate und der Ausbreitung der Omikron-Variante heißt es wieder: soziale Kontakte möglichst meiden. Was können Familien am 1. Januar tun, damit ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt? Wir haben fünf Tipps für den Tag nach Silvester.

1. Tipp: Spiele

Gemeinsame Spiele sind eine schöne Möglichkeit, um Zeit miteinander zu

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion