Rems-Murr-Kreis

Ostern in Corona-Zeiten: Was ist erlaubt, was ist vernünftig?

Osterhase_0
Hase am Osternest © Joachim Mogck

Rems-Murr-Kreis.
Die schwäbische Disziplin, die sehr viele Menschen im Rems-Murr-Kreis bei der Einhaltung von Coronavirus-Regeln und Distanzgeboten vorbildlich wahren, zahlt sich aus, das belegen aktuelle Zahlen eindeutig: Die Geschwindigkeit, mit der das Virus sich im Kreis verbreitet, ist deutlich geringer, als noch Mitte März zu befürchten war. Jetzt aber gilt es, auch an Ostern stark zu bleiben. Die Regeln gelten weiter und sind größtenteils

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion