Rems-Murr-Kreis

Plötzlich Moderna statt Biontech: Rems-Murr-Ärzte stinksauer auf Jens Spahn

Dr. Hess
„Viele, viele Ärzte haben die Schnauze voll jetzt“, sagt Dr. Karl-Michael Hess, Vorsitzender der Kreisärzteschaft. © Benjamin Büttner

„So wird die Impfaktion torpediert!“ Die Ärzte im Rems-Murr-Kreis sind stinksauer und verzweifelt – mit seinem Beschluss, die Biontech-Auslieferung zu deckeln und stattdessen Moderna zu schicken, brockt Gesundheitsminister Jens Spahn den Hausärzten gleich fünf fette Probleme ein ... Dr. Karl-Michael Hess, den Vorsitzenden der Kreisärzteschaft Rems-Murr Süd, kennen wir von der Zeitung als Mann der klaren Worte – aber so wie am Montag haben wir ihn noch nie am Telefon erlebt.

Spahns

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich