Rems-Murr-Kreis

Reinhard Erös begründet den Sieg der Taliban: Militärisch flankierter Demokratie-Export funktioniert nicht

dorfaeltester
Reinhard Erös (stehend ganz links) inmitten von paschtunischen Stammesältesten in der Taliban-Hochburg Kunar im Osten Afghanistans. © privat

Der ehemalige Oberstarzt der Bundeswehr, Dr. Reinhard Erös aus dem bayerischen Mintraching, hat schon mehrfach Schmähreden gegen das Versagen des Westens in Afghanistan bei Vorträgen auch im Rems-Murr-Kreis gehalten, zuletzt 2019 in Remshalden. Wie er den Kollaps der afghanischen Regierung und die erneute Machtübernahme der Taliban einschätzt, und warum das westliche Engagement am Hindukusch von Anfang an zum Scheitern verurteilt war, erläutert er in diesem Interview.

Während der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich