Rems-Murr-Kreis

Rems-Murr-Kreis: Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen am Freitag (29.01.)

Sturm Windhose Wind Orkan Böe symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Freitag (29.01.) vor Sturmböen im Rems-Murr-Kreis. Die amtliche Wetter-Warnung gilt zunächst von 7 bis voraussichtlich 15 Uhr.

Laut Mitteilung können Sturmböen der Stufe zwei von vier auftreten. Die Böen können den Angaben zufolge zwischen 60 km/h und 75 km/h erreichen. "In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h gerechnet werden." Der DWD weist auf mögliche Gefahren hin: "Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände."

Auch für die Stadt Stuttgart wurde eine solche Warnung herausgegeben.