Rems-Murr-Kreis

Rems-Murr-Kreis: Mal Delfin, mal Kummer und Qual - noch mehr Post von den Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas
Alle Briefe der Zeugen Jehovas, die im Rems-Murr-Kreis verschickt wurden, verwiesen auch auf die Homepage der Glaubensgemeinschaft. © Alexandra Palmizi

Ist’s eine „ziemliche Dreistigkeit“, wie eine Leserin aus Strümpfelbach schreibt? Oder ein Objekt für den Papierkorb, wie ein Leser aus Nellmersbach befindet? Der eigenartige Brief an eine Schwaikheimer Familie, bei dem sich herausstellte, dass ein Zeuge Jehovas der Absender ist, war nicht der Einzige, der im Rems-Murr-Kreis verschickt worden ist. Und manche Adressaten waren nicht glücklich damit.

Eine Schwaikheimer Familie hatte einen rätselhaften Brief bekommen: Der Absender war

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion