Rems-Murr-Kreis

Rudersberg: Fensterhersteller Weru verliert das Werk in Salmtal

SpeziRudWeru03
Wie geht’s weiter mit Weru? Nach der Übernahme durch den dänischen Investor Dovista ist die Mitarbeiterzahl schon geschrumpft. © Ralph Steinemann Pressefoto

Weru ist ein beachtlicher Arbeitgeber in Rudersberg, ein wichtiges Unternehmen für den Rems-Murr-Kreis und andere Gegenden in Deutschland. Weru wurde an ein skandinavisches Großunternehmen verkauft – die Wettbewerbsbehörden genehmigten die Übernahme am 1. September. Jetzt sind einige Fragen zu klären – doch die Geschäftsleitung gibt sich ziemlich zugeknöpft. Was passiert gerade bei Weru?

{element}

Was bedeutet der Eigentümerwechsel für Weru? Gibt es eine Neuausrichtung? Was bedeutet

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich