Rems-Murr-Kreis

Seit Monatsbeginn zwölf Covid-19-Tote: Wird der Rems-Murr-Kreis Hotspot-Kreis? Freitag ist Tag der Entscheidungen

Corona Testset symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Zwölf Menschen mit einer Covid-19-Erkrankung sind seit dem 1. Dezember im Rems-Murr-Kreis gestorben. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie damit 138 Coronatode in unserem Kreis zu beklagen.

Die Rems-Murr-Kliniken versorgen aktuell 77 Covid-19-Patienten, davon 18 Patienten auf der Intensivstation, 14 Patienten müssen invasiv beatmet werden.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in unserem Landkreis lag am Donnerstag mit 213 (Mittwoch: 214) zum zweiten Mal in Folge bei über 200 je 100.000

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion