Rems-Murr-Kreis

Sexuelle Übergriffe unter Kindern

Kuehne_0
Sozialpädagogin Grit Kühne zeigt eine Kiste mit sexualpädagogischen Materialien, die in Kitas zum Einsatz kommt. © Anne-Katrin Walz
Rems-Murr.

Tatort Kindergarten: Ein Junge zieht ein jüngeres Mädchen auf die Toilette und sagt, „lass die Hose herunter“ – „Nein“, sagt das Mädchen. Ein vierjähriges Mädchen spielt mit seiner Freundin Fiebermessen. Das Spielzeugthermometer gerät in die Scheide. Eine Gruppe von Fünfjährigen zieht einen Dreijährigen hinter einen Busch: „Zeig mal deinen Pipi-Max. Hihihi.“

„So etwas kommt vor“, sagt die Sozialpädagogin Grit Kühne von der Beratungsstelle gegen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion