Rems-Murr-Kreis

Störungen des Polizeinotrufs 110 am Mittwochabend (4.5.)

Telefonieren Telefon Telefonbetrug Anruf Telefonstörung Festnetz Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com/guvo59

In Baden-Württemberg kann es aus dem Mobilfunknetz heraus in Einzelfällen aktuell zu Störungen beim Verbindungsaufbau zum Polizeinotruf 110 kommen. Das vermeldeten mehrere Warn-Apps, unter anderem "Katwarn" und "Nina" mit Bezug auf das Innenministerium am Mittwochabend (4.5.). Wer die Notrufnummer 110 nicht erreichen könne, solle sich an das örtlich zuständige Polizeirevier oder in dringenden Fällen den Notruf 112 anrufen. Alternativ stehe auch die Notruf-App "nora" zur Verfügung.