Rems-Murr-Kreis

Streaming: Fußballfans im Abseits

mercedes_benz_arena1_0
Die Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. © Ramona Adolf

Rems-Murr-Kreis.
Früher, mit Antenne oder Satellitenschüssel auf dem Dach, war Fernsehen ganz einfach: TV-Gerät einschalten, Programm wählen und Sepp Herberger gucken. Heutzutage wird gestreamt. Voraussetzung ist, dass durch die alten Kupferleitungen genügend Daten kommen.

Vor allem im Fußball werden Streamingdienste Zug um Zug die klassischen, über Kabel oder Schüssel empfangbaren Sender wie zum Beispiel den Platzhirsch Sky verdrängen. Wohl

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion