Rems-Murr-Kreis

Streit um Sexualpädagogik in Kita: Eltern starten Lauschangriff auf Erzieher aus Backnang

Justitia  in Winnenden
Sexualpädagogik? Lauschangriff? Man staunt, womit sich Justitia so alles befassen muss. © Pavlovic

Weil Eltern ein Gespräch mit einem Erzieher aus Backnang über das sexualpädagogische Konzept einer Kindertagesstätte heimlich mit dem Handy aufnahmen, mussten sie sich nun vor Gericht verantworten – ein Fall, wie es ihn nicht alle Tage gibt.

Zur öffentlichen Gerichtsverhandlung kam es, weil die Eltern ihre Strafbefehle mit Geldstrafen nicht akzeptieren wollten und Einsprüche dagegen einlegten. Sagen wollten sie vor Gericht dann aber nichts zu dem Vorwurf, im November in einer Kita in

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion