Rems-Murr-Kreis

Warum das Konzert von Andrea Berg wissenschaftlich begleitet wird

Andrea Berg
So ähnlich wie hier beim Gartenkonzert im September 2020 wird die „Bühne“ aussehen, nur größer und ausgeschmückter: Auf einem Strohballenwagen wird es sich Andrea Berg gemütlich machen – mit einem Sofa, Kerzen und einem großen Traumfänger. © privat

Der Countdown läuft – am Freitag ist es so weit: Der erste von vier Konzertabenden unter dem Motto „Steh auf und tanz – Das besondere Heimspiel 2021“ startet als Modellvorhaben des Rems-Murr-Kreises. Sängerin Andrea Berg wird am 9., 16., 17. und 24. Juli in der „WIRmachenDRUCK“- Arena in Aspach auf die Bühne zurückkehren. Mit diesen Veranstaltungen möchte der Landkreis Erkenntnisse gewinnen, wie Großveranstaltungen künftig möglich sein können, und diese für andere Veranstaltungen im

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion