Rems-Murr-Kreis

Warum weniger Soloselbstständige im Rems-Murr-Kreis in Hartz IV abgerutscht sind als zunächst befürchtet

Arbeitsagentur
Agentur für Arbeit und das Jobcenter Rems-Murr in Waiblingen. © Gaby Schneider

Monatelang waren die Jobcenter in Waiblingen, Schorndorf und Backnang geschlossen. Corona und der Lockdown hatten große Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosigkeit ist aber weniger stark angestiegen, als zu Beginn des Lockdowns noch zu befürchten war, sagt Gunnar Schwab, Leiter des Jobcenters Rems-Murr. Die Fragen stellte unser Redaktionsmitglied Martin Winterling.

Herr Schwab, wie viele Klienten betreut das Jobcenter

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion