Rems-Murr-Kreis

Warum Corona-Leugner und Masken-Verweigerer fröhlich feiern können: Das Prophylaxe-Paradoxon

Maskenverweigerer
Kommt so mancher erst auf die Idee, dass Infektionsschutz nicht nötig sei, nur weil wir in Deutschland die Pandemie im Griff haben? © ALEXANDRA PALMIZI

„Die allermeisten Menschen sind diszipliniert und verhalten sich solidarisch. Sie tragen Mund-Nasen-Schutz, desinfizieren sich die Hände beim Rein- und Rausgehen, kommen nicht unangemeldet in die Praxis“, sagt der Schorndorfer Kardiologe Dr. Karl-Michael Hess. Es gebe jedoch einige wenige, die einfach so hereinschneien. „Da fragt man sich als Arzt doch hin und wieder, in welcher Welt leben die denn? Eigentlich müsste doch mittlerweile jeder wissen, dass man im Moment wegen der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion