Rems-Murr-Kreis

Was die Bahn in Zukunft besser machen will

Stellwerk-Reportage
Im Waiblinger Stellwerk ist zum Teil noch sehr alte Technik im Einsatz. Die jüngste langanhaltende Störung war aber im neueren, elektronischen Teil des Stellwerks entstanden. © ZVW/Alexandra Palmizi

Waiblingen.
Ein Stellwerk ist für den Bahnbetrieb so bedeutsam wie der Motor fürs Auto. Im Stellwerk entscheiden Fahrdienstleiter, welcher Zug auf welchem Gleis fährt, wer zuerst in den Bahnhof darf, wer wann ein rotes Signal erhält und wer ein grünes. In den Tiefen des Waiblinger Stellwerks klickern die Relais den lieben langen Tag, und im Raum nebenan bedürfen Schaltschränke der Kühlung. In diesen Schaltschränken wird umgesetzt, was einer der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion