Rems-Murr-Kreis

Was gilt für Angehörige von Corona-Patienten?

Corona Coronavirus Familie Quarantäne Angehörige_0
Mit der Familie in Quarantäne (Symbolbild). © ZVW/Benjamin Büttner

Rems-Murr.
Ist jemand mit Corona infiziert, bedeutet das für die direkten Familienangehörigen in der Regel ebenfalls Quarantäne – und nach der Genesung des Patienten gibt es für sie noch 14 Tage Isolation extra drauf. Denn die rigiden Auflagen des Robert-Koch-Instituts für enge Kontaktpersonen lassen sich in der Praxis kaum einhalten. Schon gar nicht möglich ist dies, wenn der Partner schwer erkrankt ist und Pflege benötigt.

Der Waiblinger Allgemeinmediziner Dr.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion